Boden und Klima

Standort der Rebfläche sind die Parzellen 648 und 677 am Südosthang des Staufberges mit einer Gesamtfläche von 23,43 Aren. Die Hangneigung  des Grundstückes beträgt zwischen 50% und 65% und erstreckt sich von 450 bis 490 m über Meer. Der Boden besteht vorwiegend aus Sandstein. Die ideale Hangneigung gegen Südosten ist von Westen und Norden her vor extremen Winden geschützt und bietet eine optimale Sonneneinstrahlung für eine gute Reifung der Trauben.

Verfasser: Peter Stutz